Schüler und die Termine

Das letzte Schuljahr hat Anfang Juli geendet, das neue begann Anfang September. Seit gut einer Woche müssen die Schüler Freifahrtsausweise haben, sonst werden sie als „Fahrgast ohne gültige Fahrkarte“ behandelt. Im Konkreten heißt das, ich nehme ihre Daten auf und gebe sie an die Fachabteilung weiter.

Seitdem ich nun verschärfte Kontrollen durchführe ist es immer das selbe. Viele haben keinen Ausweis beantragt oder ähnliches. Da hatten sie mindestens einen Monat Zeit und schaffen es trotzdem nicht ihr Zeug rechtzeitig zu haben, vor allem Oberstufenschüler. Heute kam die Anweisung, ab sofort nicht mehr kulant vorzugehen weil einige es deutlich ausnutzen. Da wird es lange Gesichter geben, wenn die Eltern die Rechnungen bekommen.

Advertisements