Abgraben von Schotter („Schottern“)

Wie hier im Lawblog berichtet wird, graben bei den Anticastortransportendemos (was für ein Wort) Leute immer wieder das Schotterbett ab um die Züge zu blockieren. Im Lawblog wird richtigerweise darauf hingewiesen dass das Ganze rechtliche Folgen haben kann.

Jetzt mal abgesehen vom Rechtlichen und den Castor Pro oder Contra: Das Schotterbett ist sehr wichtig für die Eisenbahn. Genaueres steht hier bei der Wikipedia. Wenn nun durch Abgrabung das Schotterbett gestört wird handelt es sich um eine Betriebsgefährdung. Die Ausrede das die Polizei das sieht und man das nachher herrichten kann ist absurd. Auf gut Deutsch ist das Schottern Sachbeschädigung und auch das mutwillige Inkaufnehmen von Personenschäden.

Advertisements