Rückmeldung von den Schwarzfahrern

Ein Schwarzfahrer wurde vor Monaten von mir beanstandet und durch den Sachbearbeiter wurde ein Brief mit Zahlschein ausgeschickt. Da es lange keine Reaktion gab, wurde die Sache dem Rechtsanwalt übergeben. Da ging es schnell. Aufgeregt meldete sich der Schwarzfahrer, was das solle. Er hätte keine Karte gehabt, weil er keine vom Fahrer bekommen hat und der Fehler bei uns liegt.

Das Blöde:

Zu mir hat er gesagt, er hätte sein Ticket zu hause vergessen. 😀

Advertisements

Ein Gedanke zu „Rückmeldung von den Schwarzfahrern

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.