Kesslers Knigge Schwarzfahrer

Nummer 2 und 8 kommen mir bekannt vor:

Advertisements

Blöd verkaufen

Heute mal wieder auf Fahrkartenkontrolle gewesen. Das schöne war, ich hatte einen Einschüler mit, das heißt ich musste nur darauf achten das er keinen Blödsinn macht und hatte sonst keine Arbeit.
Als wir bei einem Zwischenhalt eingestiegen sind sprangen auf der anderen Seite 3 Burschen aus dem Zug. 2 von ihnen trafen wir später nochmal, weil sie gut 2 Kilometer zur nächsten Haltestelle gegangen sind und dort von uns kontrolliert wurden. Blöderweise haben wir den Zug gewechselt und sie wussten es nicht.

Später bei einer Zugwende stand ein junges Mädel mehrere Minuten vor dem Zug und quatschte mit ihrem Freund. Als der Zug abfuhr huschte sie noch schnell hinein und setzte sich in den Fahrgastraum. Als mein Einschüler die Fahrkarte verlangte, wollte sie auf einmal eine kaufen. Anscheinend wollte sie uns für Blöd verkaufen, was ich mir aber nicht gefallen lies. Sie musste sich eine Karte kaufen und wird gemeldet.

Schwarzfahrer & ihre Sprüche III

„Guten Morgen, die Fahrscheine bitte!“
„Was schon wieder? Reicht es nicht den Fahrschein einmal im Monat herzuzeigen?“

„Ähm, ich bring morgen meinen Ausweis.“
„Da bin ich nicht da.“
„Darf ich ihnen ein Foto schicken?“
WTF?

„Fühlen sie gut dabei, uns hier so faschistisch zu kontrollieren?“
„Das ist eine kommunistische Kontrolle, noch nicht gemerkt?“

Rückmeldung von den Schwarzfahrern

Ein Schwarzfahrer wurde vor Monaten von mir beanstandet und durch den Sachbearbeiter wurde ein Brief mit Zahlschein ausgeschickt. Da es lange keine Reaktion gab, wurde die Sache dem Rechtsanwalt übergeben. Da ging es schnell. Aufgeregt meldete sich der Schwarzfahrer, was das solle. Er hätte keine Karte gehabt, weil er keine vom Fahrer bekommen hat und der Fehler bei uns liegt.

Das Blöde:

Weiterlesen

Schwarzfahrer und ihre Sprüche

Zu einer meiner Aufgaben gehören die Fahrscheinkontrollen, hauptsächlich bei Schülern.Sehr nett sind auch immer wieder die Sprüche die ich immer wieder zu hören kriege. Einer der besten in der letzten Woche:

Seit wann muss man hier zahlen? Ich dachte hier fährt man gratis!

Tja, die Dame hat es probiert, genutzt hat es nix. Anstatt sich 5 Euro zu ersparen zahlt sie jetzt rund 90 Euro Strafe. Selbst schuld.